Firmengebäude GuP

Willkommen

Die Grumbach und Petermann GmbH ist im weitesten Sinne nichts mehr und nichts weniger als einer von vielen metallverarbeitenden Betrieben im wirtschaftsstarken Kreis Gütersloh. Und doch etwas ganz besonderes. Denn die vier scheinbar nicht zusammen gehörigen Tätigkeitsfelder bilden zum einen eine ganz natürliche Entwicklung ab, die von der Nachfrage bestimmt wird. Zum anderen eint die vier Geschäftsbereiche die hohe Spezialisierung und die Freude an technisch anspruchsvollen Aufgaben. Entdecken Sie jetzt:

Gegründet wurde die Grumbach und Petermann GmbH bereits 1989 auf der Basis der gemeinsamen Arbeit von Udo Grumbach und seinem Schwager Hermann Petermann. Denn sie fertigen schon seit zehn Jahren quasi im Nebenjob für Kunden im In- und Ausland die selbstentwickelten Greifer für die Entleerung von Recycling-Containern. Dazu übernehmen die beiden die Wartung und Instandsetzung des gesamten Fuhrparks von Grumbach Papierrecycling.

Innovative Technik für Wertstoff-Recycling

Ende der 90er Jahre wurde der Firmensitz von Greffen in einen Neubau an der Rudolf-Diesel-Straße in Harsewinkel verlegt. In die Produktionshalle wurden sowohl eine komplett eingerichtete Nutzfahrzeug-Werkstatt wie auch eine eigene Lackierhalle integriert. Zu diesem Zeitpunkt wurde Hermann Petermann immer häufiger gebeten, für seinen alten Arbeitgeber Claas wieder Montagevorrichtungen und Transportgestelle zu entwickeln und zu bauen. Weitere Kunden aus der heimischen Industrie kamen in der Folge hinzu.

2008 wurde die GuP-Werkhalle um 1.000 auf 2.200 Quadratmeter erweitert. Diese Fläche kam in erster Linie der Schlosserei, der Dreherei und der Fräserei zugute. Im Jahr 2019 feiert die Grumbach und Petermann GmbH ihr 30-jähriges Bestehen.

Kontakt

Grumbach und Petermann GmbH

Rudolf-Diesel-Str. 13
33428 Harsewinkel

Fon 05247 9248-0
Fax 05247 9248-20

Mail info@gupgmbh.de

Anfahrt

Mit Pkw: Bitte benutzen Sie den Besucherparkplatz vor dem Büro.

Mit Lkw: Bitte biegen Sie von der Rudolf-Diesel-Straße nach links in die Straße Dieke ab. Dort finden Sie unsere Lkw-Einfahrt.

Kiewert

Ihre Anfrage

* Pflichtfelder